MK Lifetime 03_2018

Liebe Leserinnen, liebe Leser! EDITORIAL INHALT GENUSS 4 | Frühlingsmesse im Weinkontor 6 | Spargel: Der gesunde Genuss 10 | Die Lüdenscheider Häppchen-Tour MENSCHEN 12 | Sandra Deutscher: Auf die Bretter! SAUERLAND NEWS 14 | Newcomer für Slam Workshop gesucht 29 | Startschuss für den Museumspass 38 | Freiwillige gesucht UNTERWEGS 16 | 750 Jahre: Lüdenscheid feiert 18 | Die Landpartie in Balve 20 | 10 Jahre Offene Gärten 6 IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie uns Ihre Meinung zum Magazin MK lifetime verraten wollen. Edda Scharfe escharfe@mk-lifetime.de 02351 158-252 © Wirths PR © Steinkatz Photography 12 Wer jetzt noch in den eigenen vier Wänden bleibt, ist eigentlich selber schuld. Das Wetter stimmt, die Jahreszeit passt und es gibt so viele Veranstaltungen, die geradezu einladen, das Leben nach draußen zu verlagern. Und das Beste: Sie müssen noch nicht einmal weit fahren, um mitzumachen. Los geht es fast direkt vor Ihrer Haustür. In Lüdenscheid zum Beispiel. Dort startet noch in diesem Sommer die zweite Auflage der Häppchentour. Im vergangenen Herbst hat der Verein Gastro Lüdenscheid e.V. die Veranstaltung erstmalig auf die Beine gestellt. Und das ziemlich erfolgreich. Der Plan: Lüdenscheider Gastronomen bieten zu kleinen Preisen Häppchen in ihren Lokalen an, um Gästen ihr Restaurant im wahrsten Sinne des Wortes „schmackhaft“ zu machen. Jetzt kommt die zweite Auflage. Einige Gastronomen sind wieder dabei, einige kommen neu hinzu. Alles was Sie über die Häppchentour wissen müssen, finden Sie ab Seite 10. Bleiben wir in Lüdenscheid. Die Stadt feiert 750. Geburtstag und beschenkt ihre Bewohner mit einem wirklich prall gefüllten Veranstaltungskalender. Events, Konzerte, Lichtrouten, Sport und Ausstellungen – das Programm hat für Jung und Alt gleicher- maßen viel zu bieten. Zum Beispiel ein „Lüdenscheid Lied“, das gemeinsam mit den Lüdenscheidern auf die Bühne gebracht werden soll. Apropos Bühne: Sandra Deutscher kommt aus Werdohl und hat seit Kindertagen einen großen Traum: Sie möchte Schauspielerin werden. Vor einigen Jahren hat sie sich diesen Traum nun selbst erfüllt und zu ihrem Beruf eine Schauspielausbildung gemacht. Seit vergangenem Jahr spielt sie nun tat- sächlich Theater. In Köln hat sie eine Hauptrolle im ersten Bühnenstück von Ildiko von Kürthy. Die Landpartie in Balve, die Offe- nen Gärten im Ruhrbogen und die Plettenberger Waterkant sind weitere Veranstaltun- gen, die wir Ihnen in dieser Ausgabe vorstellen. Nun viel Freude beim Lesen – und dann aber raus in den Veranstaltungssom- mer 2018! Herzlichst 2 MK lifetime 03 | 2018

RkJQdWJsaXNoZXIy NTkyMTI=